Sunday, June 30, 2013

[Comparison] essie - naughty nautical

Hi Mädels,

ich wurde gefragt, ob ich essie - naughty nautical mit ähnlichen Lacken aus meiner Sammlung vergleichen kann. Natürlich kann ich. Allerdings habe ich überraschenderweise kein richtiges Dupe in meiner Sammlung.

  • enthält keinen Schimmer
  • deutlich grüner
  • etwas gräulich/schmutziger
  • deckt ebenfalls in 2 Schichten
essie - turquoise & caicos:
  • deutlich heller
  • enthält keinen Schimmer
  • minimal grünlicher
  • braucht 3 Schichten
  • etwas bläulicher
  • enthält keinen Schimmer
  • ebenfalls etwas heller
  • deckt auch in zwei Schichten
Wie ihr sehen könnt, habe ich also wirklich kein richtiges Dupe. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Zoya - Zuza dem naughty nautical etwas ähnlich kommt. Diesen Lack besitze ich aber leider nicht.
Ich muss aber sagen, dass von diesen vier Lacken, naughty nautical mein Favorit ist. Ich bin einfach immer noch hin und weg von diesem Lack.

_______________________

Hi gals,

I was asked to compare essie - naughty nautical with some other polishes. But I have to say I don't have any real dupes in my collection. Surprisingly.

  • has a creme finish
  • more green
  • a bit more on the grey/muted side
  • opaque in two coats
essie - turquoise & caicos:
  • lighter
  • has a creme finish
  • a bit greener
  • needs three coats
  • a bit more blue
  • has a creme finish
  • a bit lighter as well
  • opaque in two coats
As you might see, these are all different. And naughty nautical really is my favorite. But I think Zoya - Zuza could be a dupe for naughty nautical. Since I don't have that, I'm not 100% sure about that.
Mermaid's Tears / turquoise & caicos / naughty nautical / where's my chauffeur?
Thanks for looking in! Hope this was helpful!
Danny

Friday, June 28, 2013

Sally Hansen Sugar Coat - Sour Apple

Hi ihr,

euch ist vielleicht aufgefallen, dass ich noch keine Sand-, bzw. "textured" Lacke vorgestellt habe. Das Liegt daran, dass ich diesem Trend eigentlich nichts abgewinnen kann. Als ich dann den Sally Hansen Sugar Coat - Sour Apple im Briefkasten hatte, wollte ich dem Lack und dem Finish doch mal eine Chance geben.
Sour Apple hat ein wunderschönes Mintgrün zur Farbe. Lackiert habe ich zwei Schichten ohne Top Coat.

Was soll ich sagen? Sand-Lacke sind einfach nicht so meins. Obwohl ich sagen muss, dass ich Crackle- und magnetische Lacke immer noch schlimmer finde. Da die Farbe so toll ist und der Lack, obwohl matt und ohne Top Coat, immer noch nicht gesplittert ist, habe ich ihn auch noch auf den Nägeln. Und man gewöhnt sich an den Look. Ich muss ständig meine Nägel anfassen.

Ich werde mir keine weiteren Sand-Lacke kaufen. Aber ich finde es ganz gut, wenigstens einen in meiner Sammlung zu haben. Meine Abneigung ist also minimal geschrumpft. Ein "Fan" bin ich aber noch immer nicht.

Was sagt ihr zu Sand-Lacken? Ich weiß, dass die Meinungen da sehr auseinander gehen.

________________________

Hi there,

you might have noticed that I've never shown a textured polish here before. This is due to the fact that I'm not a huge fan of this finish. But Sally Hansen sent me one of their new Sugar Coat Polishes and since I like the color I gave it a try.
Sour Apple is a beautiful mint green. I applied two coats and no top coat.

What can I say? I don't think textured polishes are the best inventions ever. But I have to say I like this finish more than crackle or magnetic polishes, which I can't stand on my nails. However this color is lovely and it didn't chipped, so I'm still wearing it. And I have to touch my nails steadily.

I will not buy any other textured polishes but I have to say I like having this one in my colletion. My antipathy is shrunken minimally. But I'm still not a huge fan.

What's your opinion on textured polishes? I know, opinions are divided. So let me know! I'm interessted.
Daylight
Thank you for reading! Have a wonderfull weekend.
Danny
*PR-Sample*

Wednesday, June 26, 2013

essie - naughty nautical

Hallo Mädels,

heute möchte ich euch essie - naughty nautical aus der gleichnamigen Kollektion zeigen.
Die Farbe von naughty nautical ist das perfekte Türkis. Aber dabei bleibt es nicht. Denn der Lack enthält zudem silberfarbenen, "glass flecked" Schimmer. 

Mit zwei Schichten ist der Lack deckend und ich bin einfach hin und weg. Für mich ist das der perfekte Sommerlack und ich starre ununterbrochen auf meine Nägel.

Wie gefällt euch der Lack? Und habt ihr es auf einen oder mehrere Lacke dieser Kollektion abgesehen?

_______________________

Hello girls,

today I wanna show you essie - naughty nautical from the Naughty Nautical Collection.
It's the perfect turquoise color with silver glass flecked shimmer.

It's opaque with two coats and I'm absolutely in love. I think this is the perfect summer color and I can't stop starring at my nails.

How do you like it? Are there any polishes in this collection you wanna have?
Daylight
Daylight
Thanks for looking in! Hope you had a great day!
Danny

*dieser Lack wurde mir von Pinkmelon.de zum Testen zur Verfügung gestellt*

Sunday, June 23, 2013

OPI - My Vampire is Buff

Huhu,

ich möchte euch heute OPI - My Vampire is Buff aus der OPI Euro Centrale Spring 2013 Collection zeigen. Die Farbe würde ich als ein beige-gelbes Nude bezeichnen. Da der Lack nach der zweiten Schicht noch etwas fleckig und streifig war, habe ich noch eine dritte Schicht aufgetragen.

Ich liebe solche weißlichen Farben und trage sie besonders gerne im Frühling und im Sommer. Und auch My Vampire is Buff ist da keine Ausnahme. Man muss sie eben nur sorgfältiger lackieren.

Wie gefällt euch der Lack? Tragt ihr auch gerne weiße, oder weißliche Lacke?

_________________________

Hiya,

I wanna show you OPI - My Vampire is Buff from the OPI Euro Centrale Spring 2013 Collection. Its color is a beige and yellow nude. After the second coat it was still a bit streaky, so I added a third layer.

I love such whitish colors and I love to wear them in spring and summer. My Vampire is Buff is no exception. But you have to apply them more carefully.

How do you like this polish? Do you love whitish polishes?
Sunlight
Thanks for looking in. Hope you had a wonderful weekend.
Danny

Thursday, June 20, 2013

OPI - Minnie Style

Hi Mädels,

vor Kurzem erschein die OPI Couture de Minnie Collection und ich habe mich sofort in Minnie Style verliebt. Ein Lack mit klarer Base, sowie weißem, bläulich pinkem und rötlich pinkem, sechseckigem Glitzer. Also habe ich ihn mir gleich bestellt. 

Als der Lack dann aber ankam, kam auch der Schock. Mein Minnie Style enthält zu dem nämlich noch große, viereckige, weiße Partikel. Und die sehen scheußlich aus! Ich habe den Lack gleich über OPI - Conquistadorable Color geswatcht, um zu sehen, ob ich ihn wirklich so hässlich finde. Und ja: ich finde ihn so hässlich. 

Warum hat mein Lack also diese viereckigen Teile drin? Auf den ganzen "großen" Blogs war nicht ein Swatch zu sehen, bei dem diese Dinger mit drauf waren. Gibt es zwei Versionen oder hab ich einfach eine Fehlproduktion erwischt?

Ich bin auf jeden Fall ziemlich unglücklich und werde mich von dem Lack wieder trennen. 

______________________

Hi gals,

when the OPI Couture de Minnie Collection came out, I immediately fell in love with Minnie Style. It's a clear base with white, bluish pink and reddish pink, hexagonal glitter. So I ordered it.

When I got it, I saw it contains big white and square particles. And in my opinion they look awful. I swatched Minnie Style over OPI - Conquistadorable Color to see if it's wearable anyway. But it's not. I really don't like, how this looks.

So, why does my Minnie Style has these glitters in it? On the swatches of all the "big" nail polish bloggers, Minnie Style doesn't contain them. Do I have a bad one or are there two versions?

I'm super unhappy with my bottle and I will part with it soon.
Daylight Lamp
Thanks for looking in. Have some nice days!
Danny

Monday, June 17, 2013

[Guestpost] work / play / polish

Hi everyone!

I’m Leslie from work / play / polish. I’ve been such a fan girl of Danny’s blog for so long…I can hardly believe I’m guest posting for her!

Danny asked that I tell you a little about myself. I was born and raised in Dayton, Ohio, USA, but had the fortune of spending six months in Europe...so I’ve visited Danny’s hometown of Hamburg, Germany more than once! I’m actually a licensed manicurist. I went to nail tech school during college…with my mother. We both graduated on the same day! I continued to do nails professionally until I finished college. Then I started my career in business and pretty much forgot about manicures. It wasn’t until the Spring of 2012 (thanks to a request from my daughter to polish her nails) that I rediscovered my nail lacquer love. I started my blog in May 2012.

Today I have a nail art design using striping tape and all four nail polishes in the Nicole by OPI Notorious! NEONS mini kit (more info here). The kit includes a White Base polish and three colors: Green Neon, Fuchsia Neon and Orange Neon. Neons are so difficult to photograph! Here is the final look.
To create this design, I started with two coats of the White Base and a coat of Seche Vite. I then placed striping tape down the center of each nail and diagonally down one side. I painted alternate neon colors between the stripes. These polishes really require two coats, but I only used one coat so the tape would remove cleanly. After I filled everything in, I removed the diagonal pieces of tape (but left the piece in the center). After it was dry, I repeated the steps on the opposite side of each nail. I finished with another coat of Seche Vite. It was really very easy!

I hope you enjoyed this post. This is only my second guest post ever…so you know I must really love Danny!

[Disclaimer: Products used in this post were provided to me by Nicole by OPI for my honest review.]

_________________________

Thank you, Leslie! I love, love, love that design! It really is summer appropriate.
Your nails are always perfekt and your designs are amazing so it's me that is honored!

Sunday, June 16, 2013

China Glaze - Flip Flop Fantasy

Hi Mädels,

heute haben ich einen Oldie für euch: China Glaze - Flip Flop Fantasy.
Flip Flop Fantasy kam ursprünglich mit der Poolside Summer 2010 Collection heraus und ist mittlerweile wohl im Standardsortiment. Die Farbe ist ein super tolles, neon Pink-Korall. Die Farbe ist etwas pinker, als es jetzt hier auf den Fotos rüberkommt. Aber je nach Lichteinfall sieht der Lack eh anders aus.

Ich habe drei Schichten aufgetragen, da er nach der zweiten noch fleckig war. Zusätzlich habe ich eine Schicht mit meinem SpectraFlair Top Coat ergänzt. Dieser leichte holografische Schimmer macht die Maniküre noch schöner.

Was sagt ihr zu Flip Flop Fantasy? Ich schleiche schon so lange um den Lack rum. Und nach dem ich jetzt weiß, dass er wirklich so toll ist. Muss ich ihn wohl wirklich noch kaufen. Dieser Lack hier ist von einer Freundin ausgeliehen.

______________________

Hi girls,

today I have an Oldie for you: China Glaze - Flip Flop Fantasy.
Flip Flop Fantasy came out in summer 2010 with the Poolside Collection. But it's still available. Its color is an amazing pink-coral. It's a bit more pink than it shows up on the pictures. But in different lights it looks different anyway.

I applied three coats to get everything opaque and even. And I added a thin layer of my SpectraFlair Top Coat. I thing this fine holografic shimmer adds a bit more loveliness.

What do you think about Flip Flop Fantasy? It's a lemming of mine for a while now. And after I know it's really that pretty everybody says, I really should buy it. This one is borrowed from a friend.
Daylight
Daylight Lamp
Thank you, gals, for reading! Can't wait to read your opinion on this beauty. Have a nice sunday!
Danny

Friday, June 14, 2013

essie - saturday disco fever

Hi ihr,

heute möchte ich euch essie - saturday disco fever vorstellen. Nachdem shake your $$ makers mich so enttäuscht hatte. Hatte ich gar keine Lust mehr, saturday disco fever aufzutragen. Aber da ich auch hier die Farbe so schön finde, kam er dann doch auf die Nägel.
Saturday disco fever ist ein Neon-Orange mit leichtem Korall-Einschlag. Es ist also eine super schöne Sommerfarbe, weswegen ich ihn mir dann auch kaufen musste, obwohl ich es eigentlich nicht wollte.

Die Qualität des Lacken ist glücklicherweise besser, als bei seinem grünen Bruder. Ich habe hier zwei Schichten über weißer Base aufgetragen. Dadurch trocknete er natürlich auch schneller und sah trotzdem besser aus.

Wie gefällt euch dieses schicke Exemplar? Ist das eine Farbe für euch?

_____________________

Hi there,

today I have essie - saturday disco fever for you. After shake your $$ makers was a big disappointment, I wasn't sure if I wanna paint my nails with another essie neon. But because I love the color I had to try it.
Saturday disco fever is a neon orange with a hint of coral. It's a pretty summer color. That's why I had to buy it.

Fortunately this quality was way better than the one from the green version. I applied two coats over a white base. It dries faster and looked better.

How do you like this exemplar? Is this a color you'd wear?
Daylight Lamp
Thank you for looking in! Have a nice weekend!
Danny

Thursday, June 13, 2013

essie - fishnet stockings

Hi Mädels,

meine Examensarbeit ist abgegeben und ich kann mich endlich wieder mehr meinen Nägeln und meinem Blog widmen. Wie ihr sehen könnt, sind meine Nägel wieder sehr kurz. Da ich sie vernachlässigt habe, sahen sie nicht mehr schön aus und ich hab sie einfach komplett gekürzt. Jetzt können sie wieder schön nachwachsen.
Auf den Nägeln trage ich essie - fishnet stockings. Dieser Lack erschien unrsprünglich mit der Front Row Collection, doch kam er im Zuge der Geburtstagsaktion bei dm und der Fashion Trends Collection noch einmal heraus. 
Die Farbe ist ein bläuliches Rot mit leichtem Braun-Stich. Aufgetragen habe ich zwei Schichten.

Ich hätte mir den Lack wohl nicht selbst gekauft. Ich habe so viele rote Lacke und ein bräunliches Rot würde ich wohl nur im Herbst tragen. Aber die liebe Imke hat ihn mir geschenkt und dann musste er natürlich auch gleich auf die Nägel. Und ich bin sehr froh, dass ich ihm gleich eine Chance gegeben habe. Auf den Nägeln gefällt mir fishnet stockings sehr gut und das Bräunliche ist nicht mehr so sichtbar. Meiner Meinung nach, kann man diesen Rotton das ganze Jahr über tragen.

Wie gefällt euch fishnet stockings und habt ihr ihn vielleicht auch in eurer Sammlung?

________________________


Hi gals,

I have finaly finished my thesis and have more time for my nails and my blog again. As you can see, my nails are short again. Due to the lack of time I had neglected my nails. They didn't looked good anymore. So I cut them down that they can grow back again beautifully.
On my nails I'm wearing essie - fishnet stockings. It originally came out with the Front Row Collection. Its color is a blue-based red with a hint of brown. I'm wearing two coats.

I wouldn't have bought this polish. I have so many red ones and this ones looks like it's more a fall-red due to its brown touch. But after it was given to me I had to try it and now I am super happy I have it in my stash. I really like how it looks against my skintone and it really is wearable in all four seasons.

How do you like fishnet stockings? Do you own it?
daylight
Thanks for looking in! Have a nice day!
Danny

Tuesday, June 11, 2013

essie - shake your $$ makers

Huhu,

heute habe ich mal einen Lack für euch, der mich leider absolut enttäuscht hat: essie - shake your $$ makers.
Shake your $$ makers stammt aus der essie Neon Collection 2013 und hat ein wunderschönes, strahlendes Grün als Farbe.

Aber kommen wir nun zum Negativen: ich habe drei Schichten über einer weißen Basen aufgetragen und der Lack war immer noch fleckig. Zudem hat es Ewigkeiten gedauert, bis der Lack ansatzweise trocken war und so hatte ich  trotz Schnelltrocknungsüberlack schnell Dellen im Lack. Um ihn richtig deckend zu bekommen, hätte ich wohl 4-5 Schichten lackieren müssen. Und das zusätzlich zur weißen Base.

Ich muss also sagen, dass ich zwar die Farbe super toll finde, aber der Lack einfach nicht schön aufzutragen ist.

Welchen Lack habt ihr euch aus dieser Kollektion gegönnt oder sind Neonlacke nichts für euch?

______________________

Hiya,

today I have a polish for you that really disappointed me: essie - shake your $$ makers.
Shake your $$ makers is one of the essie Neon 2013 polishes and it's a pretty vibrant green.

But now for the bad part: even after three coats over a white base it had a lot of uneven spots. Moreover it took super long to dry. Even with a fast drying top coat.

I have to say that I love the color. But this polish is paint to apply and needs probably four to five coats to get opaque.

What do you think? Did you get yourself any of these neons this year?
Daylight
Thanks for looking in! Have a nice day!
Danny


PS: The color is a lot brighter than it looks on the pictures. But I wasn't able to capture it in an accurate way.

Saturday, June 8, 2013

[Guestpost] Try My Hand

Hey hey hey everybody, 
 
I'm Sarah from Try My Hand, and I'm so glad to be writing a guest post for Danny! I started my own nail art blog just under a year ago after first getting into nail art when I was on a six-month-long language exchange in Berlin in 2010, so this guest post is combining two of my favourite things : German language and nail art!

When I was in Berlin I got a sudden urge to do some nail art, and my first ever design that I did was some watermelons on my nails, so I thought it was only appropriate for me to replicate that design for this guest post for Danny! Needless to say I've improved a lot since my first design, and the nail varnishes I used have changed as well!
  
For this design I started with OPI Jade is the New Black for the rind, and for the actual fruit I used OPI Strawberry Margerita. For the details I used OPI Mermaids Tears, OPI My Boyfriend Scales Walls and my black Models Own nail art pen.

So I hope you've all enjoyed this post, it's the first ever guest post I've written so I'm so honoured that Danny asked me!
 
______________________
 
Hallo hallo hallo an alle. 

Ich bin Sarah von Try My Hand und ich freue mich sehr, einen Guestpost für Danny zu schreiben! Ich habe meinen eigenen Blog vor knapp einem Jahr eröffnet, nachdem ich Nail Art während eines sechsmonatigen Austausches in Berlin im Jahr 2010 für mich entdeckt habe. Dieser Guestpost vereinigt also zwei meiner Lieblingssachen: Deutsch und Nail Art!

Während ich in Berlin war, verspürte ich das Verlangen, Nail Art auszuprobieren. Und mein erstes Design waren Wassermelonen. Also habe ich mir gedacht, dass dieses Design auch perfekt für diesen Guestpost wäre. Natürlich habe ich Fortschritte gemacht seit den ersten Versuchen und auch die Nagellacke, die ich benutzt habe, haben sich verändert.

Für dieses Design habe ich OPI Jade is the New Black für die Schale und für das Fruchtfleich habe ich OPI Strawberry Margarita benutzt. Die Details habe ich mit OPI Mermaids Tears, OPI My Boyfriend Scales Walls und einen schwarzen Models Own Nail Art Pen benutzt.

Ich hoffe, dieser Post hat euch gefallen. Dies war mein allererster Guestpost und ich fühle mich sehr geehrt, ihn für Danny geschrieben zu haben!
My first attempt in 2010

____________________________________________________

Thank you so much, Sarah. I love your watermelon nails and I'm sure if I would try that today it would definitely look like your attempt back in 2010. That's a big improvement of your skills.

Friday, June 7, 2013

Bailamos No. 51

Hi Mädels, 

von mir gibt es heute nur ein kleines NOTD: ich trage hier Orly - Bailamos mit Nfu.Oh #51 drüber. Zwei wunderschöne Lacke, die auch zusammen einfach toll aussehen.

Was habt ihr momentan auf den Nägeln?

___________________________

Hi gals,

today I have a quick NOTD for you: it's Orly - Bailamos with Nfu.Oh #51 on top.
Two amazing polishes, that look adoreable in combination.

What do you have on your nails?
Daylight
Thanks for looking in! Have a wonderfull friday!
Danny

Wednesday, June 5, 2013

[Guestpost] Glitter & Nails


Hi girls !

I'm Marie from Glitter & Nails.
I was so glad when Danny asked me to write a guest post here!
A few words on me: I blog since 5 or 6 years but I only opened my nail art blog on September 2011. I'm in love with nail polish since I'm a little girl. I remember, searching in my mom's beauty products, looking for her glossy pink bottle of nail polish, I loved that!
Today, my favorite nail polishes are glitter ones, I looooove glitter!
I love to associate colors and glitters, to mix textures and shapes...

Enough said on me, today, I would like to show you a very simple nail art, but with a great effect (I think ^^).
I choose to start with a pastel purple monochrome. I think pastel purple is the perfect color for spring. I used Essie To Buy Or Not To Buy on the pinky, Essie Go Ginza on the ring finger, China Glaze Tart-y For The Party on the middle finger, Essie Bond With Whomever on the forefinger and Essie Lilacism on the thumb.
Then, with tape, I added just a corner with my Kiko Violet (621). After a time for drying, with tape again, I added a second corner with Essie Good As Gold and tadaaaam !

So, what do you think about this nail art? Do you like it?

Have a good day girls, and thanks again Danny!

___________________________________________________

Thank you so much for this lovely design, Marie. And thank you for the effort you put into this post. 
I always love your simple but chic nail designs. And I'm super happy to show them on my blog. I'm sure my readers will love it that much like it do.

Saturday, June 1, 2013

Red Pine

Huhu,

ich melde mich auch mal wieder. Dieses Mal habe ich wieder eine Homa-Maniküre für euch. Benutzt habe ich Summer Red und Pine Green von Make up Factory. Beide Lacke stammen aus der Summer Flowers Summer 2013 Collection.

Summer Red ist ein strahlendes und kräftiges (wie der Name schon sagt) Sommerrot. Das ist ein Rotton, den ich im Winter und Herbst nicht tragen würde. Dafür trage ich ihn an sonnigen, warmen Tagen um so lieber.
Pine Green ist ein kräftiges Grasgrün. Der Lack hat auf den Bildern einen viel zu hohen Blauanteil. In Wirklichkeit ist der Lack deutlich grüner. Und da ich momentan eh auf einem Grün-Trip bin, kommt mir dieser Lack sehr gelegen.

Ich habe beide Lacke mit zwei Schichten aufgetragen. Allerdings ist die Konsistenz etwas jelly-artig und man kann noch ganz leicht das Nagelweiß sehen.  Das ist aber so minimal, dass ich nicht noch eine dritte Schicht lackieren wollte.

Wie gefällt euch die Maniküre? Es ist mal eine Kombination, die ich so noch nicht getragen habe.

________________________

Hiya,

today I have another Homa-manicure for you. I used Summer Red and Pine Green from Make up Factory. Both polishes are from the new Summer Flowerd Summer 2013 Collection.

Summer Red is a bright (you can guess it) summer red. It's a nice shade that I only tend to wear on hot and sunny days.
Pine Green is a bright green. In real life it's a lot less blue and really a true grass green. I'm loving green polishes at the moment. So I love this one too.

I applied two coats of these.  However the nail line was still a bit visible due to the jelly-is finish. But that was so minimal, a third coat wasn't required.

How do you like this Homa? It's a combination I hadn't worn before.
Daylight
Daylight Lamp
Have a wonderful weekend!
Danny
*PR-Sample*